Edelgrün - Clean Eating in Köln Ehrenfeld

Clean Eating

Nach welchem Prinzip entwickeln und kreieren wir im Edelgrün neue Gerichte?

Clean Eating – das heißt möglichst naturbelassene, frische und hochwertige Zutaten, Verzicht auf Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, raffinierte Zucker oder andere Zusatzstoffe.

Unser Anspruch ist es, unseren Gästen alternativ zum übrigen Angebot gesunde Mahlzeiten für jede Tageszeit zu bieten, ohne dabei Abstriche beim Genuss machen zu müssen. Um dies zu erreichen, haben wir uns über 12 Monate mit der Entwicklung des Konzepts und der Speisen beschäftigt und dabei auf diverse Fachliteratur sowie Experten in der Lebensmittelzubereitung zurückgegriffen.

Über die letzten Jahrzehnte haben sich zahlreiche Theorien und Mythen um die optimale Ernährung und dessen Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden sowie die eigene Gesundheit gebildet, welche intensiv zwischen Laien und Experten auf verschiedenen Plattformen diskutiert werden.

Begriffe, angefangen von Vegan über Paleo bis hin zu Low-Carb und Superfoods, werden immer häufiger benutzt, um die Konsumenten in die Irre zu führen, da die Wenigsten wissen, was unter den Begriffen zu verstehen ist oder die Zeit und das Interesse haben, sich mit jeder einzelnen Theorie auseinanderzusetzen.

Um dieser Verwirrung entgegenzuwirken, hat Edelgrün kein weiteres Ernährungsprinzip entwickelt, sondern sich bei der Erstellung des Konzepts an der Vielzahl der bestehenden Lektüren und Studien bedient. Dabei hat sich für uns herausgestellt, was schon seit Jahrzenten Bestand hat: eine natürliche, vielseitige und ausgewogene Ernährung wird automatisch zum besten Wohlempfinden beitragen und den Körper von innen heraus stärken – Clean Eating eben

Was heißt das konkret für unsere Speisen im Edelgrün?

Jedes Gericht bei uns ist also nach dem Prinzip der Ausgewogenheit und Vielseitigkeit kreiert und beinhaltet alles, was der Körper für den täglichen Bedarf benötigt. Dafür sollte jedes Gericht bestimmte Komponenten enthalten:

Vitamine, Antioxidanten, gute Fette, Ballaststoffe, Proteine, komplexe Kohlenhydrate

Anhand dieser Nährstoffe wählen wir unsere Zutaten für die Kreation vorhandener sowie neuer Gerichte aus. Dabei achten wir darauf, Nahrungsmittel miteinander zu verbinden die besonders gut zusammen funktionieren, um damit die Nährstoffaufnahme im Körper zu optimieren. Unter anderem deshalb werden unsere Gerichte an das saisonale Angebot angepasst.

Dabei sind alle Zutaten die bei Edelgrün verwendet werden frisch und unbehandelt und es werden vorwiegend lokale Lieferanten bevorzugt. Mehr Informationen über unsere Zutaten und das Prinzip der Nachhaltigkeit findest du unter dem Punkt Nachhaltigkeit.

Außerdem achten wir bei der Zubereitung unserer Gerichte strengstens darauf, den jeweils schonendsten Zubereitungsprozess zu wählen, um so den größtmöglichen Teil der Nährstoffe und des Geschmacks der Nahrungsmittel zu erhalten.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

„Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens darin verbringen.“
- Mark Twain -

Nach diesem Prinzip setzt sich Edelgrün bei vielen Aspekten für eine nachhaltige Nutzung begrenzter Ressourcen ein. Durch verschiedene Maßnahmen versuchen wir, Verschwendung, unnötigen Verbrauch sowie Abfall möglichst gering zu halten:

Ausgewählte Nahrungsmittel:

Bei unseren tierischen Produkten achten wir natürlich ganz besonders auf die Herkunft, Haltung, Ernährung und Behandlung der Tiere. Bei der Auswahl der Zutaten wird zusätzlich sorgfältig abgewogen, ob es unbedingt notwendig ist, eine „Superbeere“ aus fernen Ländern zu importieren oder ob ein weniger beworbenes, heimisches, Lebensmittel einen gleichwertigen Effekt erzielt. Die Gerichte werden ebenfalls saisonal angepasst, um den Lieferweg möglichst kurz zu halten und um sich der gesamten Geschmacksvielfalt, die das Jahr zu bieten hat, zu bedienen. Einige der sogenannten Superfoods haben jedoch Ihre Daseinsberechtigung und auch bei völliger Ausschöpfung der regionalen Lebensmittel ist es nicht möglich, jede südländische Frucht zu ersetzen.

Ökologische Verpackung:

Das gesamte Verpackungsmaterial, dass wir bei Edelgrün einsetzen, ist entweder zu 100% kompostierbar oder bereits aus recyceltem Material hergestellt. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre eigene Verpackung mitzubringen, um so selbst zur Vermeidung von überflüssigem Verpackungsmaterial beizutragen. Gerne unterstützen wir das mit einem Rabatt von 5% auf ihre Bestellung!

Über uns

Wer sind wir?

Wir, die Gründer von Edelgrün, sind drei junge Männer aus Köln, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, gesunde aber trotzdem schnell zubereitete Speisen in der Kölner Gastronomie zu etablieren. Als Mittzwanziger sind wir seit einigen Jahren an einem gesunden Lebensstil interessiert und haben uns in der Vergangenheit intensiv mit dem Thema Ernährung auseinandergesetzt. Zu diesem Lebensstil gehört für uns nicht nur viel Bewegung und Sport, sondern auch eine ausgewogene Ernährung.

Wie kamen wir auf die Idee das Edelgrün zu eröffnen?

Unser Anspruch ist es, unseren Kunden alternativ zum übrigen Angebot gesunde Mahlzeiten für jede Tageszeit zu bieten, ohne dabei Abstriche beim Genuss machen zu müssen. Um dies zu erreichen, haben wir uns über 12 Monate mit der Entwicklung des Konzepts und der Speisen beschäftigt und dabei auf diverse Fachliteratur sowie Experten in der Lebensmittelzubereitung zurückgegriffen. Vielen dürfte das Phänomen bekannt sein, dass man sich hier und da mal das Kochen Zuhause sparen möchte, weil man keine Zeit oder einfach mal keine Lust hat. Wenn man dann Auswärts isst oder sich etwas nach Hause bestellt, gibt es ein zahlreiches Angebot an leckeren Speisen. Es wird einem jedoch meist nicht leicht gemacht, sich auf diese Weise gesund zu ernähren. Vor allem, wenn man unter Zeitdruck steht, und schnell noch etwas vor der nächsten Vorlesung oder in der Mittagspause essen möchte, gibt es neben dem herkömmlichen Salat kaum Alternativen in Köln, die einem eine frische, nährstoffreiche und ausgewogene Mahlzeit bieten können. Wir haben so ein Angebot in der Vergangenheit sehr häufig vermisst und dadurch entwickelte sich die Idee, dass wir selbst die gesunde Alternative zum gängigen Fast Food anbieten.

Welche Ziele verfolgen wir mit dem Edelgrün?

Wir verfolgen mit Edelgrün zwei Ziele: Zum einen möchten wir denen, die ihrer Ernährung und den Umgang mit ihrem Körper einen hohen Stellenwert zuschreiben, einen Ort bieten, wo nur hochwertige und nährstoffreiche Speisen angeboten werden. Zum anderen glauben wir, dass in der heutigen Gesellschaft ein großes Missverständnis herrscht, was eine ausgewogene und gesunde Ernährung betrifft. Ein Großteil der Menschen greift bei der täglichen Ernährung auf konservierte, genmanipulierte oder anderweitig chemisch veränderte Lebensmittel zurück. Ein anderer, nicht bedeutend kleinerer Teil von Menschen würde sich gesünder ernähren, glaubt aber, dass gesundes Essen per se nicht schmeckt, viel zu teuer ist und es generell sehr lange dauert, dieses zuzubereiten. Mit unserem Konzept möchten wir gerne das Gegenteil beweisen.